Isis Institut für systemische Beratung im sozialen Kontext

:Clearing Diagnostik

In Fällen, in denen eine Einrichtung oder Veränderung einer Hilfe zur Erziehung indiziert ist, aber noch Unsicherheit über die passgenaue Maßnahme besteht, bieten wir ein Clearing an.

Unter Clearing verstehen wir einen ambulanten interaktiven diagnostischen Prozess zwischen psychosozialen Fachkräften und dem Familiensystem.

Ziele eines Clearings sind:

  • Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses für die aktuelle Lebenssituation
  • Anfertigung einer detaillierten Beschreibung der Situation
  • Formulierung anzustrebender Ziele
  • Erarbeitung von Vorschlägen für passgenaue, annehmbare Hilfen

Zur Diagnostik setzen wir ein:

  • Anamnesegespräche mit dem Einzelnen und der Familie
  • Fremdanamnesegespräche im größeren sozialen Umfeld (z.B. Großeltern, Lehrer usw.)
  • Genogramm
  • strukturierte diagnostische Interviews
  • gezielte testdiagnostische Untersuchungen
  • Fragebögen
  • Verhaltensbeobachtungen

zurück